Herzlich Willkommen bei eurem Kreisfachverband !

In Vorbereitung auf die Jugendleiterzusammenkunft am Freitag in Elbeu, findet ihr hier schon einmal den vorläufigen Rahmenterminplan und die Ausschreibung des Jugendausschusses für die Saison 2017/2018. Alles, was neu ist, wurde rot markiert. Wir bitten alle Jugendleiter, sich im Vorfeld damit zu beschäftigen und dann ggf. am Freitag anfallende Fragen zu stellen.

Rahmenterminplan Nachwuchs Saison 2017/2018
RTP 2017-2018 Vorläufiger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.7 KB
Ausschreibung Nachwuchs Saison 2017/2018
Ausschreibung Jgd 2017-2018 Vorläufige.
Adobe Acrobat Dokument 256.0 KB

Nachwuchs-Kreispokalauslosung am Freitag

Am Rande der Jugendleiterzusammenkunft am Freitag in Elbeu, findet auch die Auslosung der ersten Pokalrunden im Nachwuchs-Kreispokal statt.

Pokalauslosung Herren

Pokalansetzungen Ausscheidungsrunde und 1. Hauptrunde
Pokal_AR + 1. HR.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.2 KB

Meldebögen Nachwuchs 2017/18

Wir möchten alle Vereine bitten, unten stehende Meldebögen bis spätestens 30.06.2017 an den Jugendausschussvorsitzenden Matthias Schröder ausgefüllt zurückzusenden. Die Bögen wurden bereits am 30. April an alle Vereine über das DFB Postfach versendet.

Anschreiben Meldebogen 2017-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 917.1 KB
Meldebogen 2017-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 480.4 KB
Meldeformular Nachwuchs HM 2017-2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.3 KB
Datenblatt Nachwuchsleiter+Trainer 2017-
Adobe Acrobat Dokument 573.2 KB

Meister der 2. Bördekreisklasse St.2: SV Grün-Rot Bornstedt

Der SV Grün-Rot Bornstedt setzte sich am letzten Spieltag an die Spitze der Tabelle der 2. Bördekreisklasse St. 2 und holte sich aufgrund des besseren Torverhältnisses den Meistertitel. Gleichzeitig stellen die Grün-Roten mit Stefan Bohne den besten Torschützen der Staffel: er netzte 35 Mal ein.

 

Die Liga       Noch mehr Fotos

 

Kreismeister C-Jugend: Blau Weiß Empor Wanzleben

Kreispokalsieger Herren: Ummendorfer SV

Mit dem 1. FC Oebisfelde hatte Kreismeister Ummendorfer SV eine harte Nuss im Kreispokalfinale zu knacken. Bis kurz vor dem Halbzeitpfiff hielten die Oebisfelder ein Remis, ehe Steven Walther der entscheidene Treffer in der 44. Minute gelang. Diese Führung gaben die Ummendorfer dann bis zum Schlußpfiff nicht mehr her und sicherten sich nach dem Kreismeistertitel und dem damit verbundenen Landesklasseaufstieg das Double.

 

Statistik

Kreispokalsieger Frauen: Rot-Weiß Wackersleben

In einem spannenden und torreichen Endspiel setzte sich am Ende der SV Rot-Weiß Wackersleben mit 5:4 bei den Damen durch. Dabei führte Marie Schomburg mit 4 Treffern ihre Mannschaft fast im Alleingang zum Titel.

 

Statistik

Torschützenkönige

Hinweis auf neue Jugendordnung

Bereits mitte Mai haben alle Vereine eine email vom FSA bekommen, worin alle wesentlichen Änderungen für das neue Jahr mitgeteilt wurden. Unter anderem auch die neue Jugendordnung. Da es aber einige Vereine gibt, die sich überrascht zeigten, dass ab der kommenden Saison in der F-Jugend keine Spielerpässe mehr nötig sind (siehe JO §5.1.a)), weisen wir hier nochmal ausdrücklich darauf hin. Somit möchten wir verhindern, dass für die Vereine unnötige Kosten entstehen. Sollte der F-Jugendliche allerdings in einem E-Jugend-Spiel eingesetzt werden, so benötigt er widerrum einen Spielerpass.

Jugendordnung-Neu 01.07.2017-AM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.3 KB
Finanz- und Wirtschaftsordnung FSA 01 07
Adobe Acrobat Dokument 204.2 KB
Ausbildungsordnung_kurz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.2 KB

Kreismeister E-Jugend: JSG Angern/Rogätz /Loitsche/Zielitz

Kreismeister B-Jugend: JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz

Nachdem am vorletzten Spieltag der Saison der ärgste Verfolger JSG Barleben/Samswegen/Ebendorf im Spitzenspiel knapp, aber verdient mit 1:0 besiegt wurde (Torschütze Max Dieckmann, 37. Min.) konnte sich der neue Kreismeister auch im letzten Saisonspiel bei Grün-Weiß Dahlenwarsleben mit 5:0 (1:0) durchsetzen. Vor allem in der 1. Halbzeit merkte man den Jungs aus dem Nordkreis an, dass der ganz große Druck raus war. Einzig das sehr überlegt erzielte Führungstor durch Michel May (16.) gefiel dem Trainerteam Lolies/Rahn. Dahlenwarsleben konnte sich dagegen immer wieder durch das Mittelfeld kombinieren, wobei es beim Abschluss immer wieder haperte. In der zweiten Halbzeit änderte sich dann das Bild und die spielerische Überlegenheit des neuen Kreismeisters konnte dann auch in schöne Tore umgesetzt werden: das zweite Tor für die JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz erzielte Erik Koch nach mustergültigem Pass von Markus Lolies und toller Kombination mit Max Dieckmann. Das 3:0 dann durch einen „Knaller“ von Markus Lolies, derselbe Spieler ließ dann schnell das 4:0 folgen. Den Schlusspunkt setzte der eigentliche C-Jugendspieler Jan-Erik Schweikert in der 70. Min. mit einem sehenswerten Kopfball nach präziser Flanke von Jamie Kilian.

Nach dem Schlusspfiff dann großer Jubel bei den Spielern und Fans der JSG. Staffelleiter Drache übergab den lustigen Pokal („Kreiseister…“) an die drei Kapitäne Erik Koch, Markus Lolies und Tim Göske. Die Feierlichkeiten dieses tollen Teams mündeten dann in einem Festbankett im Sportlerheim auf dem Rogätzer Kapellenberg und einer unvergesslichen Kremserfahrt.

Zusammenfassend spiegelt sich die Überlegenheit des Kreismeisters in den Statistiken des Spieljahres wieder: mit der makellosen Bilanz von 16 Siegen aus 16 Spielen und einem Torverhältnis von 134:4 (kein Gegentor in der Rückrunde!) konnte nicht nur der Kreismeistertitel eingefahren werden, denn mit dem damit einher gehenden Landesligaaufstieg wurde auch der starken C-Jugend (aktuell Zweiter der Landesliga St. 1) der Weg für die neue Saison bereitet.

Glückwunsch auch an Julian Kober von der JSG Barleben/Samswegen/Ebendorf, der sich mit sagenhaften 53 Saisontoren die Torjägerkrone sicherte!

 

Text und Fotos: Matthias Rahn

Kreismeister Frauen: MFFC III

Kreismeister F-Jugend: Blau-Gelb Alleringersleben

F-Junioren Bördeliga

 

Torschützenkönig: Lenny Boege, 21 Tore

Spielwertung

Bördeliga

1. FC Oebisfelde - TSV Hornhausen 3:0 (Grund: Nichtantritt)

 

C-Jugend / Staffel 2

SV Blau-Weiß Empor Wanzleben - JSG Völpke/Hötensleben 3:0 (Grund: Nichtantritt)

Zusammenkunft der Nachwuchsleiter

Die Zusammenkunft der Nachwuchsleiter in Vorbereitung auf die Saison 2017 / 2018 findet am Freitag, 21.07.2017 um 18.30 Uhr im Sportlerheim Elbeu statt.

 

Tagesordnung:

  • Vorbereitung Saison 2017 /2018
  • Staffeleinteilung
  • Pokalauslosung
  • Anfragen der Nachwuchsleiter
  • Sonstiges
Antrag auf Spielgemeinschaft im Nachwuchsbereich (Stand 07.06.17)
Antrag_Spielgemeinschaft_Nachwuchs_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 504.4 KB
Antrag auf Erteilung einer Gastspielerlaubnis (Stand 07.06.17)
Antrag_Gastspielerlaubnis.doc
Microsoft Word Dokument 82.5 KB
Rahmenterminplan Verbandsspielbetrieb Nachwuchs 17/18 (Stand 07.06.17)
RTP_Nachwuchs_2017_18.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.3 KB

DFB-Aktion Ehrenamt und die Ehrenamtspreise des DFB

Die „DFB-Aktion Ehrenamt“ ist eine Initiative des DFB und seiner Landesverbände zur Förderung des Ehrenamts in den Fußballvereinen. Die seit 1997 bestehende Aktion feiert zudem in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum, womit sie die längste durchgehend bestehende Aktion des DFB ist. Zur Unterstützung der Maßnahmen und Projekte sind in allen Landesverbänden und Fußballkreisen entsprechende Ehrenamtsbeauftragte tätig. Im Jahr 2017 wird zum 21. Mal der „DFB-Ehrenamtspreis“ vergeben. Hierbei wird bundesweit ein/e ehrenamtliche/r Vereinsmitarbeiter/in aus jedem Fußballkreis für herausragende ehrenamtliche Leistungen ausgezeichnet. In diesem Jahr gibt es kein Schwerpunktthema für den „DFB-Ehrenamtspreis“. Zudem wird auch in diesem Jahr mit den „Fußballhelden“ ein Förderpreis speziell für junge Ehrenamtliche zwischen 16 und 30 Jahren ausgeschrieben. Der DFB und Kooperationspartner KOMM MIT zeichnen hierbei speziell talentierte Ehrenamtliche aus, die sich in ihren Vereinen als Kinder- und JugendtrainerInnen sowie JugendleiterInnen für die Jugendabteilungen verdient gemacht haben.

 

Wir möchten Euch bitten, uns geeignete Personen aus Euren Vereinen vorzuschlagen. Detaillierte Informationen zu den Wettbewerben findet Ihr anbei oder auch unter www.dfb.de/ehrenamt/ehrenamtspreis. Wenn Euer Verein eine/n ehrenamtliche/n Mitarbeiter/in für eine der Auszeichnungen vorschlagen möchte, kann dies mit dem beigefügten Formblatt oder über die genannte Internet-Adresse erfolgen. Bitte schickt die vollständig ausgefüllten Formulare bis zum 30.09.2017 an folgende Adresse:

Kreisfachverband Fußball Börde

Präsident Eckhard Jockisch

OT Seehausen,  Am Thie 16a, 39164 Stadt Wanzleben-Börde

 

Für die „Fußballhelden“ gibt es auch in diesem Jahr die Möglichkeit der Online-Bewerbung über www.fussball.de/fussballhelden.

Meldeformular DFB Ehrenamtspreis
04. Anlage_2a - Melde-Formular DFB-Ehren
Adobe Acrobat Dokument 970.9 KB
Information DFB Ehrenamtspreis
05. Anlage_2b - Informationen DFB-Ehrena
Adobe Acrobat Dokument 36.9 KB
Meldeformular Fußballhelden
07. Anlage_3a - Melde-Formular Fußballhe
Adobe Acrobat Dokument 605.8 KB
Information Fußbalhelden
08. Anlage_3b - Informationen Fußballhel
Adobe Acrobat Dokument 129.8 KB

In diesem Zusammenhang möchten wir Euch gerne die bestehende Online-Vereinsberatung des DFB ans Herz legen. Unter training-service.fussball.de/vereinsmitarbeiter findet Ihr viele hilfreiche Informationen zu Eurem Engagement. Schaut doch mal rein!

Rund 200 Fußballhelden erlebten eine unvergessliche Woche in Spanien

Vom 22. bis zum 26. Mai 2017 fand in Santa Susanna die zweite Fußballhelden-Bildungsreise statt. Rund 200 junge Jugendfußballtrainer und -leiter aus ganz Deutschland, die im Zuge des Ehrenamtsprojektes „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ ausgezeichnet worden waren, folgten der Einladung des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) und der gemeinnützigen Gesellschaft KOMM MIT nach Spanien, um sich in theoretischen und vor allem praktischen Lerneinheiten weiterzubilden.

 

Kurz nach Ankunft in Santa Susanna fand am Montagnachmittag bereits das offizielle Fotoshooting für die 21 Fußball-Landesverbände statt. Am Abend wurden die Teilnehmer u. a. von Wolfgang Möbius (Leiter der Abteilung Qualifizierung beim DFB), Steffi Jones (Trainerin der deutschen Frauen-Fußballnationalmannschaft) und Thomas Nörenberg (sportlicher Leiter der U15-Nationalmannschaft) begrüßt und auf die kommenden Tage eingestimmt. Nach den ersten Theorie- und Praxiseinheiten am Dienstag unter der Sonne Spaniens fand am Abend ein Austausch mit Dr. Rainer Koch, 1. Vizepräsident DFB, statt.

 

Wie am Tag zuvor bildeten sich die Fußballhelden am Mitwochvor- und -nachmittag in insgesamt elf Lerngruppen weiter, die von 23 hochkarätigen Referenten betreut wurden. Am Mittag lauschten alle Ehrenamtlichen gespannt dem Vortrag des ehemaligen FIFA-Schiedsrichters Knut Kircher. Donnerstags konnten die Teilnehmer der Fußballhelden-Bildungsreise die katalanische Metropole Barcelona genießen. Neben einer Stadtrundfahrt sorgte vor allem das beeindruckende Stadion des FC Barcelona – das Camp Nou – bei den Fußballhelden für Gänsehautmomente.

 

In Blanes, rund 10 km von Santa Susanna entfernt, fand am Vormittag des letzten Tages die Futsal-Einheit unter Nationaltrainer Marcel Loosveld statt. Mit Hilfe einer Auswahlmannschaft aus Fußballhelden demonstrierte er, wie die Futsal-Nationalmannschaft trainiert. Anschließend waren auf insgesamt fünf Futsal-Feldern alle Teilnehmer der Fußballhelden-Bildungsreise dazu aufgefordert, selber den Ball möglichst flach zu spielen. Am frühen Freitagnachmittag nutzte Wolfgang Möbius die Gelegenheit, gemeinsam mit den Fußballhelden die Woche Revue passieren zu lassen.

 

Obwohl oder gerade weil der Wochenplan recht straff war, lobten viele Teilnehmer die rundum gelungene Organisation von KOMM MIT und dem DFB. Nicht nur die Unterkunft und das besondere Feeling am Meer, sondern vor allem die gepflegten Kunstrasenplätze entlang der Costa de Barcelona-Maresme machen diese Veranstaltung als Projekt an der Basis einzigartig, wie Thomas Schmitz (KOMM MIT) und Jörg Gernhardt (Leiter der Kommission Ehrenamt) herausstellten.

 

Um die zahlreichen Highlights der Woche zu verarbeiten, wie z. B. die Besuche von Steffi Jones (Trainerin der Frauen-Fußballnationalmannschaft), Thomas Nörenberg (sportlicher Leiter der U15-Nationalmannschaft), Dr. Rainer Koch (1. Vizepräsident DFB), Knut Kircher (ehemaliger FIFA.Schiedsrichter) und Marcel Loosveld (Trainer der Futsal-Nationalmannschaft), werden die rund 200 Fußballheldinnen und -helden wohl noch eine Weile brauchen.

 

Fußballhelden sind aufgrund ihres ehrenamtlichen Einsatzes im Kinder- und Jugendfußball eine tragende Säule in ihren Vereinen und an der Basis des deutschen Amateurfußballs. Die Aktion „Junges Ehrenamt“ unterstützt junge, engagierte Jugendfußballtrainer und -leiter, um ihre Arbeit anzuerkennen und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich weiterzubilden. Vom 01. Juni bis zum 30. September 2017 können erneut Fußballheldinnen und -helden aus ganz Deutschland vorgeschlagen werden, die im Mai 2018 zur dritten Fußballhelden-Bildungsreise eingeladen werden:

 

http://www.dfb.de/vereinsmitarbeiter/jugendleiterin/fussballhelden-aktion-junges-ehrenamt/

 

Kreismeister D-Jugend: Haldensleber SC III

Kidskickerturniere: 2. Runde am 21. Mai 2017

Vielen Dank an Matthias Neumann für die Fotos vom Turnier in Barleben!

Ü40 Landesmeisterschaft

Für die 11. Landesmeisterschaft der Ü40-Kicker am 18. Juni 2017 in Bernburg liegen erst von der Spg Askania Bernburg/Alsleben/Plötzkau (Titelverteidiger) und der Spg Brettin/Roßdorf eine Zusage vor. Die Spg Askania ist bereits als Gastgeber für die NOFV-Meisterschaft gesetzt. Es wäre schön, wenn sich noch eine oder gar eine zweite Mannschaft für den 18.6. findet, um statt nur ein Spiel, ein Turnier austragen zu können. Es besteht die Möglichkeit von Spielgemeinschaften oder das Zweitspielrecht.

 

Interessenten melden sich bei Frank Krella, Tel.: 0172 3626505 oder per eMail: f.krella@kfv-salzlandkreis.de bis spätestens 12.6.2017.

Ausschreibung Ü 40 LM 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 38.7 KB
Turnierbestimmungen Ü-LM. ab 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.9 KB

Personelle Änderungen bei der SG Bülstringen

Bei der SG Bülstringen haben Neuwahlen stattgefunden. Folgende Änderungen haben sich ergeben:

 

Neuer Vereinsvorsitzender:

Ulrich Falke, Im Winkel 2a, 39345 Bülstringen

Tel. 039058/3229

 

Stellv. Vorsitzender:

Karsten Weke, Lindenplatz12, 39345 Bülstringen

Tel. 039058/97320

 

Kassenwart:

Vanessa Markstein, Siedlung 15, 39345 Bülstringen

Spielwertungen

C-Jugend Kreisklasse, Staffel 1:

JSG Bregenstedt/Eimersleben/Erxleben - SG Blau-Weiß Neuenhofe 3:0 (Grund: Nichtantritt)

 

Bördeoberliga:

SV Hohendodeleben - FSV Barleben II 3:0 (Grund: Nichtantritt)

 

D-Jugend Bördeliga:

Haldensleber SC III - JSG SaSchaHeRo 3:0 (Grund: Nichtantritt)

 

C-Jugend Kreisklasse, Staffel 2:

JSG Börde - TSV Hadmersleben 0:3 (Grund: Nichtantritt)

Rahmenterminplan 2017/2018

Zur Planung der neuen Saison hat der Vorstand bereits den Rahmenterminplan für den Herren/Frauen-Bereich beschlossen:

Rahmenterminplan (Stand 09.05.2017)
Rahmenterminplan 2017-2018.xls
Microsoft Excel Tabelle 41.5 KB

Endspiele C-Jugend-Kreismeisterschaft

Am Rande der Nachwuchs-Pokalfinals in Colbitz wurde ausgelost, welches Team beim Endspiel um die C-Jugend-Kreismeisterschaft als erstes Heimrecht hat:

 

11.06.2017 um 11 Uhr: Sieger Staffel 1 - Sieger Staffel 2

18.06.2017 um 11 Uhr: Sieger Staffel 2 - Sieger Staffel 1

Kidskicker Wochenende

Am ersten Maiwochenende fanden in Wanzleben, Haldensleben, Hadmersleben, Flechtingen und Groß Santersleben die ersten von drei Kidskickerturnieren in diesem Halbjahr statt. Mit viel Spaß und Freude dribbelten die jüngsten Nachwuchsfußballer um die Wette.

 

Ein paar Schnappschüsse vom top organisierten Turnier in Flechtingen findet ihr in der Galerie. Wer uns an seinen Fotos von den anderen Turnieren teilhaben lassen möchte, kann sie uns gern per eMail an presse@kfv-fussball-boerde.de zukommen lassen, wir stellen sie dann mit in diesen Beitrag.

Vielen Dank an Maurice Peine für die Fotos vom Turnier in Haldensleben!

Vielen Dank an Ingmar Tschirschnitz für die Fotos aus Groß Santersleben!

Fußballferiencamp für Mädchen

Der Magdeburger FFC, der Magdeburger SV 90 und die MDsport-Akademie veranstalten erstmals ein Fußballferiencamp für Mädchen. Unter dem Motto: "Fußball pur und Ferienspaß für Mädchen" veranstalten der Magdeburger FFC, der Magdeburger SV 90 und die MDsport-Akademie in der ersten Woche der Sommerferien, vom 26. Juni bis 30. Juni 2017, erstmals ein Fußballferiencamp für Mädchen. Täglich stehen zwischen 10.00 Uhr und 15.30 Uhr viele Trainings, Spiel- und Turnierformen - geleitet von qualifizierten Trainern - sowie jede Menge Spaß auf dem Programm. Die Betreuung beginnt jeweils um 09.30 Uhr und endet um 16.00 Uhr.

 

Teilnehmen können Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren. Die Mitgliedschaft in einem Verein ist nicht Bedingung. Die Teilnahmegebühr beträgt 149,00 Euro für Mitglieder des Magdeburger FFC oder des Magdeburger SV 90. Nichtmitglieder der beiden Vereine zahlen 168,00 Euro. Der Nachlass für ein Geschwisterkind und jedes weitere beträgt jeweils 10,00 Euro (alle Preise inkl. 19% MwSt.).

 

Infos und Anmeldung:

 

MDsport, Inh. Volkmar Laube, Ebendorfer Straße 5, 39179 Barleben

Tel.: 039203 759830 · Fax: 039203 759839

akademie@mdsport.de, www.mdsport-akademie.de

U19-Frauen-Eliterunde in Sachsen-Anhalt

Am 07. und 09. Juni gibt es in Halberstadt internationalen Spitzenfußball zu sehen. Die deutsche U19 Nationalmannschaft spielt gegen Island und die Schweiz. Ziel ist es, sich für die EM-Endrunde, welche vom 03. August bis 20. August 2017 in Nordirland stattfindet, zu qualifizieren. Wir möchten euch hiermit recht herzlich zur U19-Frauen-Eliterunde einladen. Weitere Informationen zu den Spielbegegnungen und -terminen sowie Tickets erhaltet ihr unter den folgenden Links:

 

www.fsa-online.de und

www.dfb.de

Vorverkaufsstellen
VVK-Stellen UEFA-U19-Frauen-Eliterunde.p
Adobe Acrobat Dokument 169.3 KB
Anschreiben HBS mit Eventprogramm Friede
Adobe Acrobat Dokument 450.6 KB

Kidskicker-Turniere am Wochenende

Am kommenden Wochenende beginnt im Bördekreis wieder die Kidskicker-Turnierrunde des KFV. Gespielt wird auf einer Feldgröße von ca. 30 x 25 m mit einer Mannschaftsstärke von 1:4 oder 1:5. Die Spielzeit pro Spiel beträgt bei einer 5er-Staffel 15 Minuten und bei einer 6er-Staffel 12 Minuten. Es gelten die Regeln des FSA für die Fairplayliga. Turnierbeginn ist jeweils 10 Uhr. Weiter geht es dann 21.05.17 (Ausrichter ist der zweitgenannte Verein der Staffeln) und am 11.06.17 (Ausrichter ist der drittgenannte Verein der jeweiligen Staffeln).

 

Staffel 1 (Samstag, 6.5.17 in Wanzleben)

Blau-Weiß Wanzleben

Oscherslebener SC

TSV Völpke

SV Seehausen I

TSV Niederndodeleben

 

Staffel 2 (Sonntag, 7.5.17 in Hadmersleben)

TSV Hadmersleben I

Osterweddinger SV

Eilslebener SV

SC Germania Kroppenstedt

SV Irxleben

TSV Hadmersleben II

 

Staffel 3 (Sonntag, 7.5.17 in Haldensleben, Jahnallee)

Haldensleber SC I

FSV Barleben

Ohrekicker Wolmirstedt

1. FC Magdeburg

JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz

MTV Weferlingen II

 

Staffel 4 (Sonntag, 7.5.17 in Groß Santersleben)

JSG SaSchaHeRo

JSG Harbke/Alleringersleben

Bebertaler SV I

SG Klinze-Ribbensdorf

Haldensleber SC II

JSG Harbke/Alleringersleben II

 

Staffel 5 (Sonntag, 7.5.17 in Flechtingen)

Flechtinger SV

SV Seehausen II

MTV Weferlingen I

JSG Bregenstedt/Erxleben/Eimersleben

Bebertaler SV II

1. FC Oebisfelde

 

Ausschreibung Kids Kicker 20016-2017 Rüc
Adobe Acrobat Dokument 283.3 KB

Neuer Abteilungsleiter in Dreileben

SG Traktor Dreileben

Abteilungsleiter:

Pierre von Pressentien, OT Drackenstedt, Zur Mühle 7a, 39365 Eilsleben

Telefon: 039293 209926, Handy:0160 5545658, eMail: pierrevonpressentin@web.de

Robert Scheer legt sein Amt nieder

Nach 14 Jahren ehrenamtlicher Arbeit im Jugendausschuss, davon 10 Jahre als Ausschussvorsitzender, tritt Robert Scheer aus zeitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. Der Vorstand des KFV Fußball Börde bedankt sich vielmals für das jahrelange Engagement und wünscht ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute.

 

Bis zum nächsten Verbandstag übernimmt Matthias Schröder die Funktion des Jugendausschussvorsitzenden.

 

Matthias Schröder
Sellstedtstr. 8, OT Nordgermersleben, 39343 Hohe Börde
Telefon: 039062 / 48 98 64
Mobil: 0170 / 547 49 73
E-Mail: matze-heike@t-online.de

Information vom Jugendausschuss

Ab sofort übernimmt Pascal Schröder bis zum Saisonende im Jugendausschuss die Aufgabe des Staffelleiters Pokalspiele.

 

Pascal Schröder

Ring 5,  39365 Harbke
Mobil: 0152 33753904
E-Mail: pascalschroeder83@web.de

Bitte überprüft eure elektronischen Postfächer!

Wir möchten die Vereine des KFV Fußball Börde bitten, regelmäßig ihre elektronischen Postfächer zu kontrollieren, da künftig die Urteile, Rechnungen usw. vorrangig über dieses Medium versandt werden.  Damit können ggf. Mahnkosten vermieden werden.  Das Kreissporgericht wird ab sofort alle Urteile über das elektronische Postfach versenden.

Neugestaltung der Homepage

Im Zuge der Neugestaltung der website des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt werden auch die Kreisfachverbände im nächsten Jahr nachziehen. Welche Informationen wünscht ihr euch zukünftig auf www.kfv-fussball-boerde.de bzw. was interessiert euch weniger? Für eure Hinweise, Anregungen und auch Kritik sind wir sehr dankbar. Die Kontaktmöglichkeit besteht per eMail an presse@kfv-fussball-boerde.de. Vielen Dank!