Herzlich Willkommen bei eurem Kreisfachverband !

Information

Börde-Cup Ausschreibung 23-24 F-G.pdf
Adobe Acrobat Dokument 253.7 KB

Fair Play-Geste: Auszeichnung für den Monat Dezember geht an Bebertaler SV

Ohne Fair Play geht es nicht, denn Fairness ist die Grundlage unseres Fußballspiels. Dem Fußballverband Sachsen-Anhalt (FSA) liegt viel daran, dass Fair Play entsprechend gewürdigt wird. Monatlich werden Fair Play-Gesten durch den FSA ausgezeichnet. Im Dezember wurde die Auszeichnung an Peter Wendt vom Bebertaler SV verliehen.

©FSA 

In diesem Monat steht die Auszeichnung ganz im Zeichen des Schiedsrichter-Wesens. Jung-Schiedsrichterin Mia Lübke war am 25. November 2023 in ihrem ersten Kreisoberliga-Spiel in der Börde als Assistentin im Einsatz. Nachdem der Schiedsrichteransetzer den Einsatz vorab an die Vereine kommunizierte, übernahm Peter Wendt sofort die Initiative und besprach sich mit der 1. Männermannschaft des BSV sowie den Gästen aus Harbke.

Man organisierte einen Blumenstrauß für Mia und übergab ihr diesen vor dem Spiel mit den Wimpeln der jeweiligen Mannschaft. „Mia wurde so die Angst vor ihrem ersten Spiel im Herrenbereich genommen und sie war anschließend total begeistert. Nun freut sie sich auf weitere Einsätze. Zudem wurde verabredet, dass jedes Wort gegen die Jung-Schiedsrichterin, egal in welcher Form, auch immer mit fünf Euro in die Mannschaftskasse bestraft wird. Dies ist ein besonderes bemerkenswertes Verhalten von Herrn Wendt, sich so für die jungen Schiedsrichter*innen einzusetzen, damit diese auch nachhaltig mit Freude und Begeisterung ihrem Hobby nachgehen können“, erklärt Benedict Ohrdorf, Mitglied des Schiedsrichter-Ausschusses im Kreisfachverband Börde.

______________________