Herzlich Willkommen bei eurem Kreisfachverband !

KFV Börde bricht die Saison 2020/ 2021 ab

 

Der Vorstand des KFV Fußball Börde hat auf der Vorstandssitzung am 17. April 2021 beschlossen, den Punktspielbetrieb der Spielzeit 2020/2021 im Herrenbereich abzubrechen.

Aufsteiger in die nächsthöhere Spielklasse werden zugelassen. Grundlage für den Aufstieg ist die dann vorliegende Tabelle nach Anwendung der Quotientenregel. Hier handelt es sich um die aufstiegsberechtigte Mannschaft. Aufsteiger werden nach der bestehenden Aufstiegsregelung ermittelt.

Die ermittelten Staffelsieger können dann einen Antrag zum Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse beim Staffelleiter bis zum 31.05.2021 einreichen.

Absteiger werden in den Staffeln grundsätzlich nicht ermittelt. Sollten Vereine aufgrund vereinsinterner Gegebenheiten dennoch den Wunsch haben, in die nächstniedrigere Spielklasse oder tiefer abzusteigen, so kann dieser Antrag formlos an den zuständigen Staffelleiter bis zum 31.05.2021 eingereicht werden.

 

Der Spielbetrieb im Pokal wird erstmal nur eingefroren. Wie es weiter geht, wird später festgelegt.

FSA Junior Schiri- Lehrgang 2021

 

Sehr geehrte Vereinsvertreter*innen,

 

nach drei erfolgreichen Junior Schiri Ausbildungslehrgängen im Zeitraum von 2019 bis 2020, konnten wir über 100 neue Schiedsrichter gewinnen. Vereine aus dem ganzen Verbandsgebiet profitierten von dem Angebot des FSA. Aufgrund des Erfolges und der positiven Resonanz aus den Vereinen, werden wir das Konzept Junior Schiri fortführen.

 

Die nächste Ausbildung wird vom 08.05.2021 – 23.05.2021 stattfinden. Geplant ist ein Kombinationslehrgang aus Videokonferenzen und einer Präsenzveranstaltung zum Lehrgangsabschluss. Der genaue Ablaufplan wird in Abhängigkeit der Verfügungslage angepasst und den Teilnehmern rechtzeitig vor Lehrgangsbeginn zugestellt. Die Anmeldung zum Junior Schiri-Lehrgang ist bis zum 06.05.2021, unter folgenden Link, möglich:

 

Anmeldung Junior Schiri 2021

 

Die Teilnehmer sollten mindestens 12 Jahre alt sein sowie an allen Ausbildungstagen anwesend sein können. Aufgrund der anhaltenden Pandemielage und Schwierigkeit Schiedsrichter zu gewinnen, ist die Lehrgangsteilnahme auch für ältere Interessierte möglich und somit kann dem Problem fehlender Schiedsrichter gemeinsam entgegengewirkt werden. Bitte leiteten sie diese Informationen an interessierte Sportkameraden in Ihrem Verein weiter und wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme.

 

Sollten sie weitere Fragen haben, wenden sie sich bitte an Maximilian Scheibel (Maxi.Scheibel@fsa-online.de oder 0391 85028-14).

 

Ich danke ihnen für ihre Unterstützung und hoffe auf ein gutes Gelingen der Veranstaltung.

 

Unterstützung bei der Anschaffung von Minitoren

Werte Sportkameradinnen, Werte Sportkameraden,
ich möchte euch nochmal die Möglichkeit geben mir bis zum 20.04.2021, die Anzahl der benötigten Minitore einzureichen.
Von einigen Vereine habe ich schon die Meldungen bekommen, ändert sich die Anzahl nicht brauche ich hier auch keine weitere Meldung.
Genaue Preise sind uns noch nicht bekannt, hierfür wird es durch den KfV-Börde noch Vergleichsangebote geben.
Sicher ist aber das wir, der KfV Börde Euch unterstützen möchten in welcher Höhe und welcher Form geben wir Euch dann bekannt.
Wer noch Fragen hat, kann mich gern anrufen.
Mit freundlichen Grüßen und bleibt gesund
Matthias Schröder
JA-Vorsitzender
Kreis-Börde
Mit freundlichen Grüßen
Matthias Schröder
JA-Vorsitzender
Kreis-Börde

Der KfV Fussball Börde beabsichtigt seinen Spielbetrieb bei den jüngsten Fussballern (F- und G-Junioren) ab dem neuen Spieljahr 2021/2022 neu zu organisieren. Für die Anschaffung der dazu erforderlichen Minitore will der KFV Fussball Börde seinen Vereinen finanziell unter die Arme greifen. Es ist beabsichtigt gemeinsam mit dem Kreissportbund (KSB) Börde die Finanzierung bis zu 8 Minitoren zu übernehmen. Die finanzielle Unterstützung für Sportgeräte liegt in der Regel zwischen 50-75% (Anteil KSB Börde). Den dann fehlenden Anteil von 25-50% würde der KFV Fussball Börde übernehmen.

 

Sollte der KSB Börde sich nicht an der Förderung der Minitore als Sportgeräte beteiligen wollen, wird der KfV Fussball Börde für alle Vereine des KFV Fussball Börde, die F- und G-Junioren-Mannschaften im Spieljahr 2021/2022 an den Start bringen möchten, nach formlosem Antrag der Vereine, bis zu 4 Minitoren für die Vereine bestellen und die Kosten übernehmen. 

Meldung Schiedsrichter für die Saison 2021/2022

Meldung SR im Word Dokument
1.Meldedokument 2021-2022 (1).docx
Microsoft Word Dokument 20.5 KB
Meldung SR im PDF Dokument
1.Meldedokument 2021-2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.7 KB
Wechsel SR im Word Dokument
SR Wechseldokument.docx
Microsoft Word Dokument 190.5 KB
Wehsel SR im PDF Dokument
SR Wechseldokument.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.9 KB

C- Lizenz Fortbildung 

 

 

Der KFV Fußball Börde wird am 10. Juli 2021 in Oschersleben eine C-Lizenz-Fortbildung anbieten.

 

Thema: Grundlagen Kinderfußball

 

Für eventuelle nachfragen steht euch der SK Thomas Klare als Kreislehrwart unter der Telefonnummer 01722475164 gern zur Verfügung.

Lauf- Challenge für Schiedsrichter

 

Der KFV Fußball Börde ruft seine Schiedsrichter auf an der Lauf-Challenge von Radio-SAW teilzunehmen. Alle Schiedsrichter des KFV Fußball Börde, die im Team "Schiedsrichter KFV Börde" teilnehmen und mitmachen möchten, melden sich bitte beim Schiedsrichter-Obmann Peter Bree. Die Anmeldung übernimmt dann der KFV Fußball Börde für Euch.

 

 www.laufchallenge-sachsen-anhalt.de

Corona-Hilfen für Fussballvereine im Bördekreis

Das Kreisfachverbandspräsidium hat auf seiner als Videokonferenz durchgeführten Sitzung am Samstag, den 13. März 2021 den Beschluss gefasst, den Jahresüberschuss 2020 an die im KfV Fussball Börde organisierten Fussballvereine auszuschütten.

 

Es ist beabsichtigt, dass jeder Verein der im Spieljahr 2020 eine Mannschaft gemeldet hat einen Grundbetrag an Unterstützung von 125,00 € erhält. Für jede gemeldete Frauenmannschaft und Reservemannschaft im Herrenbereich erhöht sich dieser Betrag um jeweils weitere 50,00 €. Hat der jeweilige Verein Kinder- und Jugendmannschaften für die laufende Spielserie am Start gibt es weitere 50,00 € Unterstützung. Sind bei den Vereinen 5 und mehr Nachwuchsmannschaften in diesem Spieljahr gemeldet werden zusätzlich 50,00 € an Zuschuss gewährt. Insofern erhält jeder Verein mindestens 125,00 € Unterstützung, die sich bei der Erfüllung aller genannten Kriterien auf einen maximalen Betrag von 325,00 € erhöhen kann.