Tag des Mädchenfussballs im KFV Börde (Kooperation mit HSC)

30.06.2012 - 10. Tag des Mädchenfussballs im Waldstadion:

Die HSC 99er mit Nationaltorhüterin Almuth Schult
Die HSC 99er mit Nationaltorhüterin Almuth Schult
Einige der vielen fleissigen Helfer ! DANKE !!!
Einige der vielen fleissigen Helfer ! DANKE !!!

Das größte Mädchenfußball-Event des Jahres, im Fußballverband Sachsen-Anhalt, fand am 30. Juni in Haldensleben statt. Die gut 400 Mädchen belagerten von 10:00 bis 15:00 Uhr das Waldstadion und spielten in vier Altersklassen sechs Turniere aus.

Im Vordergrund stand an diesem Tag die Freude und der Spaß am Fußball. Die Mädchen kamen voll auf ihre Kosten, da der Ausrichter Haldensleber SC und die Veranstalter KFV Börde und der Fußballverband Sachsen-Anhalt allen jungen Fußballerinnen beste Bedingungen boten. Jede Teilnehmerin erhielt neben einer Teilnehmer-Goldmedaille gleich mehrere Erinnerungsgeschenke, unter anderem ein klasse T-Shirt in Pink von den Haldensleber Stadtwerken !
Der Präsident des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt, Werner Georg, und die Vizepräsidentin des Verbandes, verantwortlich für den Frauen und Mädchenfußball, Elfie Wutke, Eckhard Jockisch, Präsident des KFV Börde, sowie Holger Schindler, der vor Ort ansässige Vertreter der ALLIANZ, eröffneten am Vormittag das Event. Almuth Schult, aktuelle Nummer 1 der deutschen Frauen Nationalmannschaft und U20 Weltmeisterin, nahm sich viel Zeit für das ein oder andere Foto mit den jungen Talenten und verteilte reichlich Autogrammkarten.
Ein großes Dankeschön gilt allen fleißigen Helfern und Helferinnen im Vorder- und Hintergrund. Die Mühen haben sich gelohnt. (FSA-Online)
Abteilungsleiter Matthias Biggen mit der Vizepräsidentin des FSA, Elfie Wutke Abteilungsleiter Matthias Biggen mit der Vizepräsidentin des FSA, Elfie Wutke

Grusswort der Abteilungsleitung Fussball:

Wir möchten uns im Namen des Haldensleber SC, insbesondere der Abteilung Fußball, bei euch für euer Engagement am heutigen Tage danken. Nur durch euren Einsatz, der über das "Normale" hinausgegangen ist, konnte dieser Tag so erfolgreich werden. Jeder Einzelne hat mit seinem Tatendrang zu diesem Erfolg beigetragen. Es ist uns mit diesem Tag gelungen unseren Verein und auch unsere Stadt weit über die Kreisgrenzen hinaus zu präsentieren. Eure hervorragende Arbeit hat dem Fußballverband gezeigt, dass der Mädchenfußball in Haldensleben eine wichtige Rolle spielt. Darum nochmal vielen Dank für eure Mühen, denn nur durch eure Unterstützung ist es uns möglich gewesen das größte Event im Frauen- und Mädchenfußball in Sachsen-Anhalt erfolgreich durchzuführen.
Der Stv. Bürgermeister Hr. Otto bei der Siegerehrung
Der Stv. Bürgermeister Hr. Otto bei der Siegerehrung
Holger Schindler (Allianz) Sponsor des Events freut sich mit den Mädchen
Holger Schindler (Allianz) Sponsor des Events freut sich mit den Mädchen

Zu den offiziellen Ergebnissen das Logo links anklicken !

Die Sieger-Teams:

D-Juniorinnen Vereine & Schulen:  Magdeburger FFC

D-Juniorinnen Kreisauswahlen:      KFV Anhalt-Bitterfeld

E-Juniorinnen:                                Magdeburger FFC

Schulmannschaften:                       Lessingschule Salzwedel

F-Juniorinnen:                                KFV Altmark West

Turnier der Einzelspielerinnen:       Fabienne Jaworsky