Angern und Ummendorf stehen im Finale

 

am 01.05.2019 standen die Halbfinalpartien im Kreispokal an. Hier die Ergebnisse:

 

01.05.2019 um 14:00 Uhr: TSV Niederndodeleben : Ummendorfer SV 1:3

01.05.2019 um 15:00 Uhr: SV Angern : Oschersleber SC 3:1

 

 

KFV Börde Vorstand kommt zu euch

 

Vereine, die Interesse haben mal eine Vorstandssitzung des KFV Börde auszurichten, können sich bei Egon Genz (egon.genz@fsa-online.evpost.de) melden. Der KFV Börde ist offen für jeden Dialog. Zwar wird es dann auch einen nicht öffentlichen Teil geben, aber davor kann man sich über Themen austauschen. Platz sollte für ca. 20 Personen sein. 

 

Pokalauslosung fand am Sonntag, den 17.03.19 statt

 

Am Sonntag, den 17.03.2019 fand in der Halbzeitpause der Partie SG Eimersleben/ Alleringersleben gegen VFB BW Erxleben die Auslosung der Halbfinalpartien im Kreispokal statt. Folgende Begegnungen wurden ausgelost:

 

1.05.2019 um 14:00 Uhr: TSV Niederndodeleben : Ummendorfer SV

1.05.2019 um 14:00 Uhr: SV Angern : Oschersleber SC

 

Werte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

der Spielausschuß möchte alle Vereine nochmals informieren,
wie ein Gastspieler bei Freundschaftsspielen eingesetzt werden kann.

Im §5c der Spielordnung des FSA ist alles geregelt.

§5c Spielberechtigung als Gastspieler in Amateur-Mannschaften
1.)In Freundschaftsspielen (keine Turniere) von Amateur-Mannschaften können auf Antrag eines Vereines Gastspieler eingesetzt werden.
2.)Die Gastspielerlaubnis ist mit dem Formular "Gastspielerlaubnis" beim zuständigen Staffelleiter des Vereins vor dem Freundschaftsspiel zu beantragen.
Die Gastspielerlaubnis wird erteilt, wenn:
a) die schriftliche Erlaubnis des Vereins, für den der Spieler Spielrecht hat,vorgelegt wird,
b) der Spieler nicht gesperrt ist bzw. keiner Wartefrist unterliegt oder der Spieler vereinslos ist.
3.) Bei Spielern anderer Mitgliedsverbände der FIFA ist für den Fall der Nichtvorlage der Zustimmung oder bei Zweifel an der Zustimmung des Vereins die Einwilligung des zuständigen Nationalverbandes erforderlich.
4.)Der antragstellende Verein ist dafür verantwortlich, dass für das Spiel, wo der Gastspieler zum Einsatz kommen soll, eine Sportversicherung für diesen Spieler besteht.
5.) Die Gastspielerlaubnis ist vom zuständigen Staffelleiter aus versicherungstechnischen Gründen mindestens für die Dauer von zwei Jahren zu archivieren.
6.) Die Gastspielerlaubnis für Junioren/Juniorinnen regelt der §6 der Jugendordnung des FSA.

TSV Hadmersleben Hallenlandesmeister bei den Ü 40

 

Bei den Hallenlandesmeisterschaften der Ü 40 konnte der TSV Hadmersleben, bei seiner ersten Teilnahme, gleich den Titel Gewinnen. In der Endrunde setzten sie sich vor Grün-Weiß Piesteritz und dem VfB Oschersleben durch Altenweddingen musste in der Vorrunde die segel streichen.

Hadmersleben  zum Titel und Oschersleben zum dritten Platz herzlichen Glückwunsch vom Vorstand.

 

Neue Auflage der Broschüre „Steuertipps für Vereine“ ist fertig

Ab Ende Juli liegt die kostenfreie Broschüre in allen Finanzämtern in Sachsen-Anhalt bereit, online ist sie bereits jetzt abrufbar.

 

Download

Information des Schiedsrichterausschuss

Am Sonntag, den 27. Januar 2019 fand das erste Treffen des Sichtungskaders 2018/2019 des KfV Fußball Börde in der Johannes Liebig-Halle in Ebendorf statt. Zunächst wurde das Treffen von den Verantwortlichen Benedict Ohrdorf, Benjamin Petri, Jonas Böttger und Felix Bausewein eröffnet. Nach einer kurzen Erwärmung begann für die acht Teilnehmer die Schiedsrichter-Assistenten-Schulung. Bei dieser musste jeder Teilnehmer fünf Abseitssituationen bewerten, welche per Kamera festgehalten wurden und anschließend mit dem Standbild ausgewertet wurden. Hier wurde allen Teilnehmern bewusst, wie sehr die erste Wahrnehmung von der Realität abweichen kann. Danach stand noch eine Fitnesseinheit auf dem Plan. Im Anschluss daran fand ein kniffliger Regeltest statt, um die Leistungen der Nachwuchsschiedsrichter zu Überprüfen. Zuletzt wurden die Abseitssituationen der Assistenten-Schulung und der Regeltest