Impressionen vom KidsKicker Turnier in Kroppenstedt

Teilnehmende Mannschaften: SC Germania Kroppenstedt, TSV Hadmersleben, Osterweddinger SV, Oscherslebener SC, SV Seehausen I + II

Jugendtag in Elbeu

In Vorbereitung auf das kommende Spieljahr lädt der Jugendausschuss des KFV Fußball Börde am 29.07.2016 um 18:30 Uhr in Elbeu (Sportlerheim) zur Jugendleiterzusammenkunft ein. Folgende Themen werden abgehandelt:

 

- Staffeleinteilung

- Pokalauslosung

- Allgemeines/Sonstiges

- Fragen, Anregungen der Vereine

Pokalansetzungen Nachwuchs + Staffeleinteilung Rückrunde

Als download erhaltet ihr die Pokalansetzungen für die nächsten Runden im Kreispokal aller Altersklassen. Die genauen Ansetzungen sind unter www.fussball.de einsehbar.

 

Außerdem könnt ihr die berichtigten Staffeleinteilungen für die Rückrunde incl. Staffelleiter einsehen. Da Osterweddingen keine Info über die Verfahrensweise mit der zweiten E-Jugend gegeben hat, ist die Mannschaft in der Staffeleinteilung nicht berücksichtigt.

 

Weiterhin findet am Mittwoch, den 16.03. um 17.30 Uhr im Sportlerheim Groß Santersleben eine Zusammenkunft des Nachwuchsausschusses statt. Bei Verhinderung bitte bei Robert Scheer abmelden.

 

 

Staffeleinteilung Rückrunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.0 KB
Pokalauslosung 06.03.2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.0 KB

Aktuelle Informationen zum Hallenspielbetrieb

Aktuelle als download die überarbeitete Ausschreibung für die Hallenkreismeisterschaften im Nachwuchsbereich.  Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

 

D-Jugend:

In Staffel IV kommt als 6. Mannschaft der SV Hohendodeleben dazu.

 

E-Jugend:

Überarbeitung der Staffeleinteilung auf Grund von Vereinsanfragen. (Betrifft Angern/Rogätz & Osterweddinger SV)

 

F-Jugend:

Fehler in Staffel IV: richtig ist Oscherslebener SC I (nicht die Zweite)


G-Jugend:

Die zwei Mannschaften des 1.FC Magdeburg spielen außerhalb der Wertung mit.  Die kleinsten Kicker des Drittligisten hatten sich auf Anfrage des KFV bereit erklärt das Starterfeld zu komplettieren, um allen anderen Mannschaften die gleiche Anzahl an Spiele zu ermöglichen.

aktualisiert - Stand 05.12.2015
Ausschreibung HKM Nachwuchs 2015-2016.pd
Adobe Acrobat Dokument 98.9 KB
HLM-FSA Hallenfussballrichtlinien 2015-1
Adobe Acrobat Dokument 335.4 KB
Hallenregeln F-G Jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.6 KB
Futsalschulung 2015 FSA.pptx
Microsoft Power Point Präsentation 3.1 MB
3-F_U_T_S_A_L_Kurzregeln_2011_1_.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.2 KB
Hallenkreismeisterschaft der Frauen; Stand 20.12.2015
HKM 15-16.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.6 KB

Probleme mit elektronischem Spielbericht bei Nachwuchspokalspielen der D, E & F-Jugend

Werte Sportkameradinnen & Sportkameraden,

 

nach Rücksprache mit dem Fussballverband Sachsen-Anhalt e.V. haben wir festgestellt, dass der elekrtronische Spielbericht bei den Pokalspielen der Kleinfeldmannschaften (D, E & F-Jugend) nicht fuktioniert. Dieses Tool des ESB ist in Sachsen-Anhalt noch nicht freigeschaltet und ist für die nahe Zukunft auch nicht vorgesehen. Aus diesem Grund bitten wir alle Vereinsverantwortlichen die entsprechenden Trainer und Betreuer zu informieren und bei den kommenden Spielen die Ersatzspielberichte auszufüllen. Diese sind hier downloadbar.

Ersatzformular für den elektronischen Spielbericht
ESB_ersatzformular.pdf
Adobe Acrobat Dokument 31.1 KB

„Motorsport Arena Super-Cup“ der F-Junioren wird zur Tradition

Über 120 Kids erlebten Fußballspaß pur und rasante Rennen


Die etropolis Motorsport Arena Oschersleben und der Fußballverband Sachsen-Anhalt

haben im Rahmen 18. German Speedweek zum dritten Mal den „Motorsport Arena Super-Cup“ der F-Junioren ausgetragen. 12 Mannschaften aus allen Teilen Sachsen-Anhalts gingen am 22. August 2015 im Infield der etropolis Motorsport Arena auf Torejagd. In der Gruppenphase spielten die Mannschaften in zwei Gruppen jeweils Jeder gegen Jeden.


In der Gruppe A spielten 1. FC Lok Stendal, SV Arendsee, Hallescher FC, JSG Angern/Rogätz/Loitsche/Zielitz, SV 09 Staßfurt und Spg. Heyrothsberge/ Gerwisch. Die Teams vom 1. FC Lok Stendal und vom SV 09 Staßfurt zogen ins Halbfinale ein. In der Gruppe B trafen der Vorjahrssieger SSV 80 Gardelegen, SV Eintracht Osterwieck,1. FC Magdeburg, SV Großgräfendorf, FC Grün-Weiß Piesteritz und Spg. Heide Letzlingen/Grün-Weiß Potzehne aufeinander. Der 1. FC Magdeburg und die Spg. Heide Letzlingen/Grün-Weiß Potzehne qualifizierten sich für das Halbfinale.


Gekickt wurde auf engstem Raum. Es gab keinen Torwart, keine Verteidiger, Mittelfeldspieler oder Stürmer. So hatten alle Kids viele Ballkontakte, Zweikämpfe und Spielsituationen. Das fördert die Kreativität. Bei diesem kindgerechten Spielsystem entschieden die Kinder selbst, spielten ohne Schiedsrichter und gestalteten so aktiv das Fair Play. Neben der Jagd nach Toren  hatten die Kids, ihre Trainer, Betreuer und Eltern die Möglichkeit,

die Rennen zu verfolgen. Nach dem Start des Hauptrennens, dem achtstündigen Weltmeisterschaftslauf, ging es im Infield um den Turniersieg.


Im ersten Halbfinale setzte sich die Spg. Heide Letzlingen/Grün-Weiß Potzehne gegen den SV 09 Staßfurt mit 4:1 durch. Im zweiten Halbfinale gab es eine Premiere. Nach dem Ende der offiziellen Spielzeit stand es zwischen dem 1. FC Magdeburg gegen dem 1. FC Lok Stendal 1:1 Unentschieden. Ein „Golden Goal“ musste über den Einzug ins Finale entscheiden. Die Blau-Weißen hatten das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite. Im Spiel um Platz 3 behielten die Staßfurter gegen Stendal mit 3:0 die Oberhand. In einem packenden Finale trennten sich der 1. FC Magdeburg und die Spg. Heide Letzlingen/Grün-

Weiß Potzehne 1:1 Unentschieden. Erneut ging es in die Verlängerung. Mit dem zweiten „Golden Goal“ des Tages sicherten sich die Kids vom 1. FC Magdeburg den Turniersieg.


Mittendrin in der tollen Atmosphäre eines ereignisreichen Renntages wurde dieses wohl einmalige Turnier in Deutschland für die 8-9-jährigen Kinder zu einem unvergesslichen Erlebnis. Beim „Motorsport Arena Super-Cup“ gab es nur Gewinner. Alle Kinder hatten großen Spaß und gewannen viele neue Eindrücke. Und natürlich bekam jeder Teilnehmer eine Medaille. Ein großes Dankeschön gilt dem Team der Motorsport Arena Oschersleben GmbH und den

Mitarbeitern der FSA-Geschäftsstelle für die tolle Organisation sowie den Kreisfachverbänden Fußball Anhalt-Bitterfeld und Mansfeld-Südharz sowie der Sportjugend Börde für die Unterstützung.

Nachwuchsspiele in Barleben auf Kunstrasen

Wie der FSV Barleben auf der Jugendleiterzusammenkunft mitteilte, finden alle Spiele von Nachwuchsmannschaften, die in Barleben spielen, auf Kunstrasen statt. Das gilt für Winter wie Sommer und es ist unabhängig vom Wetter.

Saisonstart auch im Nachwuchsbereich

Mit 140 Nachwuchsteams geht der Spielbetrieb im KFV Fußball Börde in die neue Saison. Von der G- bis zur B-Jugend wird der Spielbetrieb auf Kreisebene vom Kreisverband organisiert. Die A-Jugendteams aus dem Bördekreis spielen alle unter Obhut des FSA. In der A-Jugend-Verbandsliga Staffel Nord startet der Haldensleber SC als höchstklassigstes Team aus dem Bördekreis. Der 1. FC Oebisfelde und die JSG Bregenstedt/Erxleben/Eimersleben spielen in der Landesliga Staffel 1, der SV Eintracht Gröningen und die JSG Eilsleben/Hötensleben in der Staffel 2. Am stärksten vertreten die Mannschaften aus dem Bördekreis die Staffel 6, wo die JSG Irxleben/Niederndodeleben, JSG Wolmirstedt/Barleben, SV Gutenswegen/Klein Ammensleben, SV Blau-Weiß Elbe Glindenberg und der SV 1889 Altenweddingen an den Start gehen. Saisonbeginn in allen Staffeln ist am 6./7. September 2014. Alle A-Jugend-Mannschaften können aber am Kreispokal und den Hallenkreismeisterschaften teilnehmen.

 

Leider konnten die Staffeleinteilungen und somit auch der Saisonstart erst sehr spät festgelegt werden, da das Meldeverhalten einiger Vereine sehr mangelhaft war. Somit stand lange nicht fest, wieviele Mannschaften in den einzelnen Staffeln antreten und daraus folgt letztendlich, dass die spielplanende Stelle den Saisonstart nicht festlegen konnte.

 

Alle Staffeleinteilungen findet ihr hier.

 

Die Zusammenkunft der Jugendleiter findet am 05. September in Elbeu statt. Dort werden auch die Pokalansetzungen im Juniorenbereich ausgelost.

Kidskicker News

Am vergangenen Sonntag wurden die ersten fünf Turniere der Saison 14/15 ausgetragen. Bei herrlichem Wetter konnten die zahlreichen Zuschauer in Hadmersleben, Wanzleben, Nordgermersleben, Flechtingen und Angern den Eifer der jüngsten Fußballer unserer großen Fußballgemeinde im Bördekreis erleben. 22 Mannschaften mit mehr als 220 Jungen und Mädchen kämpften dabei um Siege und Tore, wobei dies in dieser Altersklasse nicht im Vordergrund stehen sollte sondern die Freude am Spielen und die Bewegung. Viele schöne Aktionen und natürlich auch viele Tore waren zu sehen. Wenn auch manches Mal nicht alles gelang, tat dies keinen Abbruch an der Freude. Auch Verbandspräsident Eckhard Jockisch ließ es sich nicht nehmen, in Hadmersleben und Wanzleben zu schauen, was die Jüngsten schon drauf haben. Der Dank des Jugendausschusses geht an die gastgebenden Vereine, die für eine tolle Organisation und Durchführung der Turniere gesorgt haben.

 

Bereits am Sonntag dem 12.Oktober finden die nächsten 5 Turniere statt, die alle um 10.00 Uhr beginnen. Gastgeber sind dann der MTV Weferlingen, der SV Osterweddingen, Eintr. Gr.Rodensleben, der TSV Niederndodeleben sowie die SG Saschahero.

 

Gruppeneinteilung

  • Staffel 1 MTV Weferlingen, SV Flechtingen, SG Klinze/Ribbensdorf, SG Bregenstedt/Eimersl./Erxleben
  • Staffel 2 SV Osterweddingen, JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz, Stern Elbeu, Eintracht Ebendorf, FSV Barleben
  • Staffel 3 SG Klein Wanzleben/Gr.Rodensleben, TSV Hadmersleben, Harbker SV Turbine, OSC
  • Staffel 4 TSV Niederndodeleben I und II, B/W Wanzleben, SV Irxleben, HSC II
  • Staffel 5 Saschahero, Eintracht Nordgermersleben, B/G Alleringersleben, HSC I

 

Roland Manegold

Staffelleiter

Kidskicker News

Auch in der Saison 14/15 organisiert der Jugendausschuss des KFV Börde wieder Turniere für die kleinsten Fußballer des Verbandes (Kids-Kicker,) Jungen der Jahrgänge 2008 und jünger sowie Mädchen der Jahrgänge 2007 und jünger kommen bei diesen Turnieren zum Einsatz. Dabei kommt es auf verkleinerten Kleinfeldfeldern hauptsächlich auf die Freude am Spielen an und nicht unbedingt auf Punkte und Ergebnisse an. Deshalb werden auch keine Ergebnisse und Tabellen veröffentlicht. Trotzdem werden sich die jeweiligen Gastgeber der Turniere für die Ehrungen etwas einfallen lassen. In loser Folge sind folgende Termine vorgesehen: 28.9., 12.10.,26.4., 24.5, 7.6. und im März gibt es auch eine Bestenermittlung in der Halle. Für Sonntag, 28.9.. jeweils 10.00 Uhr sind folgende Turniere vorgesehen:

  • Staffel 1 in Flechtingen mit  Flechtingen, Klinze/Ribbensdorf, Bregenstedt/Erxleben/Eimersleben, MTV Weferlingen
  • Staffel 2 in Angern mit Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz, Osterweddingen, Elbeu, Ebendorf, Barleben
  • Staffel 3 in Hadmersleben mit Hadmersleben, Oscherslebener SC, Kl.Wanzleben/Gr.Rodensleben, Harbke
  • Staffel 4 in Wanzleben mit Wanzleben, Niederndodeleben, Irxleben, Haldensleber SC II
  • Staffel 5 in Nordgermersleben mit Nordgermersleben, Saschahero, Alleringersleben, Haldensleber SC I


Einige Vereine haben ihre Mannschaftsmeldeliste noch nicht beim Staffelleiter eingereicht. Wir bitten dies bitte noch bis zum Spieltag nachzuholen. An dieser Stelle möchte sich der Jugendausschuss des KFV, sicher auch im Namen der Vereine, beim langjährigen Staffelleiter Michael Tornow für seine aufopferungsvolle Arbeit bedanken.


Roland Manegold 

Staffelleiter

Meisterrunden im Nachwuchsbereich

Nachdem der Staffelbetrieb am letzten Wochenende in den Altersklassen der F-, E- und D-Jugendlichen endete, stehen auch die qualifizierten Teams für die Meisterrunden fest. Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten erreichten die Endrunde um den Kreismeistertitel.

 

F-Jugend Meisterrunde:

 

Datum: 14.06.2014

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Spielort: Groß Santersleben

Spielzeit: 1 x 15 Minuten

Qualifizierte Mannschaften: SV 1889 Altenweddingen, JSG Seehausen/Dreileben, Haldensleber SC U9, SG Klinze/Ribbensdorf, SV Kali Wolmirstedt, JSG Angern/Rogätz/Loitsche/Zielitz

 

E-Jugend Meisterrunde:

 

Datum: 15.06.2014

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Spielort: Weferlingen

Spielzeit: 1 x 15 Minuten

Qualifizierte Mannschaften: SV Blau-Weiß Empor Wanzleben II, SV 1889 Altenweddingen, MTV Weferlingen, Haldensleber SC U11, SV Kali Wolmirstedt, JSG Angern/Rogätz/Loitsche/Zielitz

 

D-Jugend Meisterrunde:

 

Datum: 14.06.2014

Uhrzeit: 09:00 Uhr

Spielort: Wormsdorf

Spielzeit: 1 x 20 Minuten

Qualifizierte Mannschaften: SG Grün-Weiß Dahlenwarsleben, JSG Angern/Rogätz/Loitsche/Zielitz, 1. FC Oebisfelde, Haldensleber SC U12, SV 1889 Altenweddingen, SV Blau-Weiß Empor Wanzleben

Kidskicker Turniere (G-Jugend)

Die Ansetzungen für unsere kleinsten Fußballer stehen fest, Termine und Spielorte gibt es als Übersicht im pdf-Format. Für Rückfragen steht euch Michael Tornow zur Verfügung.

2014_kidskicker.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.1 KB

Kidskickerturnier in Eilsleben (Vorrunde)

In der Vorrunde der Hallenkreismeister-schaften für Bambinis qualifizierten sich am 2. März in Eilsleben beim "Kidskickerturnier" der 6 bis 7-Jährigen die SG Blau-Gelb Alleringersleben, der Oschersleber SC, der TSV Hadmersleben, der SV Hötensleben, der Haldensleber SC und der MTV Weferlingen für die Endrunde. Das Finale findet am Sonntag in zwei Wochen, den 16. März um 9.30 Uhr in der Sporthalle Eilsleben statt. Besucher sind herzlich willkommen!