Herzlich Willkommen bei eurem Kreisfachverband !

Bitte beachtet die aktuelle Bankverbindung des KFV Fußball Börde:

IBAN: DE45 8105 5000 0501 0147 05 BIC: NOLADE21HDL    (KSK Börde)

 

Eure Mannschaft ist Meister oder Pokalsieger geworden? Euer Verein hat eine Meisterleistung vollbracht? Ihr feiert Jubiläum oder habt eine andere tolle Veranstaltung? Dann her mit euren Informationen und Fotos an: presse@kfv-fussball-boerde.de!

Landespokal der Herren des FSA

65 Mannschaften kämpfen in der Saison 2015/2016 um den Landespokal der Herren des FSA. Dadurch wird eine Ausscheidungsrunde mit einem Spiel erforderlich. Die Auslosung dieses Spiels sowie der 1. Hauptrunde erfolgte am Samstag im Rahmen der Spielobleutetagung des FSA in Neugattersleben. In der Ausscheidungsrunde empfängt der SV Lok Aschersleben den FC Einheit Wernigerode. Die Ausscheidungsrunde ist für den 01./02.08.2015 geplant. Die 1. Hauptrunde ist für den 08./09.08.2015 angedacht.

 

Die Auslosung der 1. Hauptrunde ergab folgende Begegnungen mit Mannschaften aus dem Bördekreis:

 

SG Germania 1921 Wulferstedt - SV Union Heyrothsberge

TSV Grün-Weiß Kleinmühlingen/Zens - Haldensleber SC
Sieger SV Lok Aschersleben gg. FC Einheit Wernigerode - FSV Barleben
HSV Medizin Magdeburg - Oscherslebener SC
FSV Borussia Genthin  - SV Irxleben

Christian Reinhardt wird ab 01. Juli 2015 Geschäftsführer des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt

Christian Reinhardt, 39 Jahre alt, Diplom-Sportwissenschaftler und Master angewandte Sportpsycho-logie, führt ab 01. Juli 2015 die Geschicke als Geschäftsführer im Fußballverband Sachsen-Anhalt, dem mit 90.000 Mitgliedern größten Sportfachverband im Landes-SportBund. Christian Reinhardt arbeitet seit 2007 für den Fußballverband Sachsen-Anhalt. Damals begann er seine ehrenamtliche Tätigkeit als Jugend-bildungsbeauftragter und war darüber hinaus in mehreren DFB-Projekten involviert. Seit April 2014 ist Christian Reinhardt, welcher derzeit noch an seiner Doktorarbeit schreibt, beim Fußballverband Sachsen-Anhalt verantwortlicher Mitarbeiter für die Umsetzung des DFB-Masterplanes. In  dieser Tätigkeit gewann er weitere wichtige Erkenntnisse sowie Einblicke in Verbandsarbeit.

Fußball Kids Kicker und F-Jugend Sommer Cup in Groß Santersleben

Am kommenden Sonnabend,  den 27. Juni, messen in Groß Santersleben die Profis von morgen ihre Kräfte. Beim Fußball Sommer Turnier der Kids Kicker als auch im Anschluß beim Turnier der F-Jugend werden Teams aus ganz Sachsen Anhalt präsent sein.

Die Jugendspielgemeinschaft der SaSchaHeRo wird ab 10:00 Uhr der Gastgeber sein. 6 Kids Kicker Mannschaften werden am Vormittag um den Turniersieg spielen. Eckhard Marschke als einer der Verantwortlichen: "Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut, um dieses Turnier zu einem erfolgreichen Event reifen zu lassen, des weiteren freuen wir uns auf den Besuch vieler Zuschauer, ob Oma, Opa, Mama, Papa - alle sind an diesem Tag herzlich willkommen." Ab 13:00 Uhr startet dann das Turnier der F-Jugend, zu dem 10 Teams ihr Kommen zugesagt haben. Das Turnier wird ganztags mit einem vielfältigen Programm abgesichert sein, neben einer Hüpfburg können sich die Kinder auch an der Torwand messen. Die Eltern der SaSchaHeRo Nachwuchsmannschaft werden die gastronomische Betreuung über Kaffee und Kuchen, als auch Gegrilltem oder bis hin zu Spaghetti absichern. Der Verein bedankt sich im Voraus bei allen fleißigen Helfern!

F-Jugend: JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz holt sich den Pokal

Im Kreispokalfinale der F-Jugend setze sich die JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz mit 2:0 gegen den Oscherslebener SC durch.

Santos II holt sich den KFV Kreispokal

Im KFV Kreispokalfinale der Herren setzte sich die Zweite Mannschaft des SV Groß Santersleben gegen die Gewinner der diesjährigen "Volksstimme Torjägerkanone", den SC Germania Kroppenstedt, mit 3:1 durch.

Das Heft zum KFV Pokalfinale der Frauen & Herren
endfassung_kfv_pokalfinale_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument [8.1 MB]
Download

SG Empor Klein Wanzleben schafft das Triple

Die treffsicheren Damen aus Klein Wanzleben räumten in dieser Saison so ziemlich alle zu vergebenen Titel ab: Hallenkreismeister, Kreismeister, beste Torschützin und nun auch noch Kreispokalsieger.

Germania Wulferstedt ist DFB Kreispokalsieger

Die SG Germania Wulferstedt setzte sich durch ein Tor von Robert Dreyer in der 42. Spielminute gegen den SV Blau-Weiß Empor Wanzleben vor 749 Zuschauern durch.

Das Heft zum Pokalfinale
endfassung_dfb_pokalfinale_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument [5.6 MB]
Download

Hochkarätig besetztes Jugendturnier in Velsdorf

Wie die SG Velsdorf- Mannhausen mitteilt findet am kommenden Sonntag, den 21.06.2015 auf dem Sportplatz in Velsdorf ein Jugendturnier statt, zu dem sich namenhafte Mannschaften angemeldet haben. Beginn ist um 11 Uhr in Velsdorf.

Informationen zum Jugendturnier
nachwuchsturnier_velsdorf_Informationen_
Adobe Acrobat Dokument [219.7 KB]
Download

Spielwertung

Bördeliga Staffel 2: SV 1889 Altenweddingen II - SV Neuwegersleben 3:0 (Grund: Nichtantritt)


Bördekreisklasse Staffel 4: Eilslebener SV II - SV Schermcke 0:3 (Grund: Einsatz eines unberechtigten Spielers)

Neue Ansprechpartner beim SV Blau-Weiß Elbe Glindenberg

Abteilungsleiter Fussball: Andreas Gilbers, Schiffshebewerk 13b, 39126 Magdeburg, Telefon 01755684438,E-Mail a.g.promotion@t-online.de


Jugendleiter: Steffen Hoppe, Gartenstraße 26, 39326 Glindenberg

Telefon 017630740992, E-Mail steffenhoppe@yahoo.de

Vorbereitung der neuen Saison

Wie auf der Jugendleiterzusammenkunft am 10. Juni besprochen, wurden alle relavanten Dokumente für das neue Spieljahr über das DFBnet Postfach versandt. Jugendausschußvorsitzender Robert Scheer bittet deshalb alle Vereine um Weiterleitung an die entsprechenden Nachwuchsleiter bzw. Verantwortlichen und um Einhaltung der Termine. Die Vordrucke stehen euch ebenfalls hier auf der Webseite unter "Downloads" zur Verfügung.

Protokoll der Jugendleiterzusammenkunft
2015_06_10_Protokoll_Jugendleiterzusamme
Adobe Acrobat Dokument [199.9 KB]
Download

Blau-Weiß Elbe Glindenberg feiert Aufstieg

Am 14.06.2015 konnte sich die Herrenmannschaft von Blau-Weiß Elbe Glindenberg mit einem 5:0 Auswärtserfolg beim SSV Stern Elbeu II den Staffelsieg der 1. Kreisklasse/St. 1 und somit den Aufstieg sichern. Freuen können sich die Glindenberger ebenfalls über den Fairness - Pokal und die Torjägerkanone. Mit Steffen Hoppe (32 Tore), Elmar Andersson (27) und Steven Wendt (17) haben die Blau-Weißen sogar gleich drei Torjäger unter den Top Ten dieser Staffel. Gefeiert wird am 27. Juni: Um 14:00 Uhr wird der Pokal beim Glindenberger Sportfest überreicht. Dazu lädt der Verein alle recht herzlich ein!

Klein Wanzleben's Frauen holen sich den Titel

Mit einem 6:0 Sieg über die FSG HSC/Groß Santersleben holte sich die Frauenmannschaft der SG Empor Klein Wanzleben den Kreismeistertitel. Die Mädels um Iris Bosse können am kommenden Sonntag das Double perfekt machen, stehen im Pokalfinale der Elf aus Dahlenwarsleben gegenüber.


Übrigens wurde auch in der Frauen-Kreisklasse die 1.000 Tore Marke geknackt! Das entspricht 6,4 Toren pro Spiel. Erfolgreichste Torjägerin stellt ebenfalls Klein Wanzleben: Janine Lüdde netzte 51 mal ein.

 

Foto: hintere Reihe von links: Sandra Czernia-Hansen, Janine Lüdde, Christine Rosseck, Lisa Alex, Katharina Meinke, Kerstin Pelzer, Spielertrainerin Iris Bosse

vordere Reihe von links: Sandra Jäger, Melanie Salomon, Jaquline Degner, Anke Hellrung, Jennifer Melchert, Kira-Denise Neumann

SV Seehausen steigt in die Landesklasse auf

Der SV Seehausen feiert den Aufstieg in die Landesklasse und stellt mit Domenik Siegmund (27 Tore) den erfolgreichsten Torschützen der Bördeoberliga.

 

Foto: Sebastian Krause (Volksstimme)

E-Jugend: JSG Irxleben/Niederndodeleben II sichert sich den Titel

Bei der Meisterschaftsendrunde der E-Jugendlichen in Ausleben sicherte sich die JSG Irxleben/Niederndodeleben II den Kreismeistertitel vor der eigenen ersten Mannschaft. In einem spannenden Turnier unterlag die JSG nur dem Gastgeber Blau-/Gelb Ausleben.

Hier alle Ergebnisse und die Abschlußtabelle

D-Jugend: Kreismeisterschaft geht an Blau-Weiß Wanzleben

Die D-Jugend des SV Blau-Weiß Wanzleben sicherte sich heute in Völpke den Kreismeistertitel. In einem Kopf an Kopfrennen verwiesen sie den Gastgeber JSG Völpke/Hötensleben und die JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz auf die Plätze. Da die JSG Völpke/Hötensleben auf den Aufstieg verzichtet, wird neben Wanzleben und der JSG A/R/L-Z auch Kali Wolmirstedt als Viertplatzierter den Landkreis Börde in der neugeschaffenen Landesliga vertreten.

Alle Ergebnisse & Tabelle

C-Jugend: JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz ist Kreismeister

Zwei Spieltag vor Saisonende holte sich die C-Jugend der JSG Angern / Rogätz / Loitsche - Zielitz den Kreismeistertitel. Aktuell hat die Mannschaft die meisten Tore (166) geschossen und die wenigsten (10) kassiert, außerdem hat sie außer das Spiel gg. die JSG Oebisfelde/Weferlingen (0:0) alle Spiele gewonnen. JSG-Kicker Jan Wenzel führt zusammen mit Pascal Hoße aus Irxleben die Torschützenliste mit 44 Tore an.


Die Namen zum Bild sind:

Hinten von links: Trainer Matthias Rahn, Michel May, Johannes Mauer, Jan Wenzel, Oliver Droß, Hannes Franke, Tim Göske, Steven Bjeske, Max Köppe, Max Jaffke, Elias Mertens, Co-Trainer Matthias Lolies.

Vorn von links: Jonny Kläres, Lukas Gundlach, Markus Lolies, Erik Koch, Max Dieckmann, Pascal Griesecke, Steven Fischer.

Es fehlen auf diesem Bild: Felix Busse, Simon Lutschke und Andre Albrecht

Neueste Spielwertungen

Kreisklasse Staffel 2: Eintracht Hundisburg - SV Blau-Empor Wanzleben II 3:0 (Grund: Nichtantritt)

Bördeliga Staffel 1: Blau-Weiß Erxleben - SSV Stern Elbeu 0:3 (Grund: Nichtantritt Todesfall)

Bördeliga Staffel 1: SSV Heinrichsberg - 1. FC Oebisfelde 0:3 (Grund: Nichtantritt)

Bördeliga Staffel 1: SV Angern - SSV Stern Elbeu 3:0 (Grund: Einsatz eines unberechtigten Spielers)

F-Jugend: JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz ist Kreismeister

Im F-Jugend Bereich sicherte die JSG Angern/Rogätz/Loitsche-Zielitz den Kreismeistertitel vor dem SV Blau-Weiß Empor Wanzleben und der JSG Eimersleben/Bregenstedt/Erxleben.

 

Geehrt wurden auch die Torschützenkönige der drei Staffeln:

 

Torschützenkönig Staffel 1: Hennig, Hannes (SV Seehausen) 50 Tore

Torschützenkönig Staffel 2: Bögelsack, Rick (B/G Alleringersleben) 42 Tore

Torschützenkönig Staffel 3: Liebscher, Carlo (Kali Wolmirstedt) 46 Tore

 

Ergebnisse & Tabelle F-Jugend Kreismeisterschaft 2015
2015_Kreismeisterschaft_f_jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument [26.3 KB]
Download

Informationen des Jugendausschusses

1. Die zugesagte Sitzung zur Vorbereitung der neuen Saison findet kurzfristig am Mittwoch, 10.06.2015 um 19:00 Uhr in Eilsleben (Gasthof zur Eisenbahn) statt.

 

2. Der Vorsitzende des Jugendausschusses Robert Scheer hat ab sofort eine neue Handynummer, die wie folgt lautet: 0174/2011 435

 

3. Saisonabschluss D & E Jugend

 

Die Turniere zur Ermittlung der Kreismeister finden wie folgt statt:

 

D-Jugend: 

Samstag, 13.06.2015 ab 10:00 Uhr in Völpke

 

E-Jugend:

Sonntag, 14.06.2015 ab 10:00 Uhr in Ausleben

 

Es qualifizieren sich dafür aus jeder Staffel der Staffelsieger sowie der Zweitplatzierte.

Gespielt wird in Turnierform Jeder gegen Jeden (15 Spiele)

Spielzeit: 1 x 20 Minuten

Ansetzungen entsprechend DFBnet / fussball.de

 

4. D-Jugend Landesliga (FSA) ab der Saison 2015/2016

 

Der Fußballverband Sachsen-Anhalt führt zur neuen Saison wieder die Landesliga in der D-Jugend ein. Der KFV Börde hat 3 Plätze zugesprochen bekommen. Diese werden mit den Platzierten (1-3) des Turnieres um die Kreismeisterschaft besetzt.

Sollte eine Mannschaft auf diesen Startplatz verzichten wollen, so ist dies bis spätestens Freitag, 12.06.2015 schriftlich dem Vorsitzenden des Jugendausschusses mitzuteilen.

 

5. Pokalspiele / Endspiele 2014/2015

 

Aktueller Stand:

 

A-Jugend:  SV Altenweddingen - Haldensleber SC

Termin: 21.06.2015 oder 20.06.2015  Ort: noch offen

 

B-Jugend:

Blau-Weiß Empor Wanzleben - Sieger aus Elbeu - JSG Börde

Termin: 27.06.2015  11:00 Uhr  Ort: Hadmersleben

 

C-Jugend:

Halbfinale am 28.06.2015

Finale am 05.07.2015

Auslosung am 10.06.2015 in Eilsleben

 

D-Jugend:

Halbfinale am 20.06.2015

Finale am 27.06.2015 (sollte der Kreismeister auch ins Endspiel kommen, findet dieses erst am 04.07.2015 statt)

 

E-Jugend:

Halbfinale am 21.06.2015

Finale am 28.06.2015 (sollte der Kreismeister auch ins Endspiel kommen, findet dieses erst am 05.07.2015 statt)

 

F-Jugend:

Halbfinale am 13.06.2015 (Auslosung am 06.06.2015 in Groß Santersleben) Finale am 20.06.2015

 

Alle außer die bereits benannten Orte sind noch offen.

 

6. Regeln Fair Play Liga & neues Spielsystem

 

Am Montag, 08.06.2015 erhalten alle Vereine ebenfalls über das DFBnet Postfach die Vorlagen zur Abstimmung bzw. Diskussion am Mittwoch, 10.06.2015 bei der Zusammenkunft der Jugendleiter.

Neue Kontaktdaten

Der Jugendausschussvorsitzende des KFV Fußball Börde, Robert Scheer, ist ab sofort unter einer neuen Mobilfunknummer zu erreichen: 0174 2011435


Ebenfalls neu ist die eMail-Adresse vom Jugendleiter der SG Klinze/Ribbensdorf, Roland Schmidt: sgklinze.ribbensdorf@gmx.de

Neue Spielwertungen

Das Kreissportgerichtet wertete folgende Partien:

 

E-Jugend Staffel 3: Blau-Weiß Neuenhofe - Osterweddinger SV 3:0 (Grund: Nichtantritt)


Kreisklasse Staffel 4: SV Blau-Weiß Beckendorf - SV Turbine Krottorf 3:0 (Grund: Nichtantritt)

 

Kreisklasse Staffel 2: Osterweddinger SV II - SV Hundisburg 3:0 (Grund: Nichtantritt)

Kreisklasse Staffel 4: SV Turbine Krottorf - Eintracht Gröningen II 0:3 (Grund: Nichtantritt)

 

In der Kreisklasse Staffel 2 gilt der TSV Schackensleben wegen wiederholtem Nichtantreten (3 mal) als erster "Absteiger". Weiterhin werden alle bis dato ausgetragenen Partien annulliert.

 

Bördeliga Staffel 1: SG Velsdorf/Mannhausen - FSV Barleben II 3:0 (Grund: Nichtantritt)

 

Kreisklasse Staffel 1: SV Angern II - SV Mahlwinkel 0:3 (Grund: Mitwirken unberechtigter Spieler)

 

C-Jugend Kreisklasse: JSG Angern/Rogätz/Loitsche/Zielitz - JSG SaSchaHeRo 3:0 (Grund Nichtantritt)

Erneute Änderungen bei Kids-Kicker-Turnieren

Für die Turnierrunde der Kids-Kicker am 7. Juni 2015 um 10:30 Uhr haben sich noch einmal Änderungen ergeben. Da Eintracht Ebendorf und Grün-Weiß Bregenstedt in der Staffel 2 absagten, wird die Staffel 2 aufgelöst und die verbleibenen Teams wie folgt aufgeteilt:

 

Staffel 1 (in Flechtingen)

Flechtinger SV, 1. FC Oebisfelde, SG Klinze/Ribbensdorf, MTV Weferlingen, Harbker SV Turbine

 

Staffel 3 (14.06.15 um 10:30 Uhr im Waldstadion Haldensleben)

Haldensleber SC I, Haldensleber SC II, JSG Angern/Rogätz/Loitsche/Zielitz, Eintracht Nordgermersleben, Oscherslebener SC, Heide SV Colbitz

 

Staffel 4 (in Hadmersleben um 13:30 Uhr)

TSV Hadmersleben, SV Irxleben, Osterweddinger SV, TSV Niederndodeleben I, TSV Niederndodeleben II, SSV Stern Elbeu

 

Staffel 5 (in Groß Rodensleben)

JSG Kl. Wanzleben/Gr. Rodensleben, Blau-Gelb Alleringersleben, SV Blau-Weiß Empor Wanzleben, JSG SaSchaHeRo, SSV Samswegen, FSV Barleben

Neuer Abteilungsleiter in Wulferstedt

Neuer Abteilungsleiter bei der SG Germania Wulferstedt ist Reiner Dreyer.

 

Post-Anschrift: Reiner Dreyer, OT Wulferstedt, Neue Reihe 221, 39393 Am Großen Bruch

Tel.: 039401 - 341

 

Der E-Mail Verkehr läuft wie bisher über: info@germania-wulferstedt.de.

Aktuelle Spielwertungen

Das Kreissportgericht fällte neue Urteile, woraus sich folgende Spielwertungen ergaben:

 

BOL: Eintracht Gröningen - SV Kali Wolmirstedt 3:0 (Grund: Nichtantritt)

BL: TSV Hornhausen - TSV Wefensleben 3:0 (Grund: Nichtantritt)

Frauen: Grün-Weiß Süplingen - Grün-Weiß Dahlenwarsleben 3:0 (Grund: Nichtantritt)

F-Jugend (Staffel 3): JSG Angern/Rogätz/Loitsche/Zielitz - SSV Samswegen 3:0 (Grund: Nichtantritt)

 

Jugendtag in Eilsleben

 

Beim kürzlich stattgefundenen Jugendtag in Eilsleben ging es hauptsächlich um das Thema "Fair Play Liga" in der den Altersklassen der G- und F-Junioren. 43 Vereine des Landkreises Börde folgten der Einladung des Jugendausschusses. Wie der Jugendausschussvorsitzende des KFV Fußball Börde, Robert Scheer bei seiner Eröffnungsrede feststellte, polarisiert das Thema an der Basis enorm. Um Aufklärung zu betreiben und Missverständnisse zu vermeiden, lud der Jugendausschuss Christian Reinhardt (Koordinator Masterplan vom FSA) ein, der das neue System ausführlich erklärte und aufkommende Fragen beantwortete. Er wies auch nochmal eindrücklich darauf hin, dass es sich um eine Weiterentwicklung des Fußballs handelt und der Fußball jetzt nicht neu erfunden wurde. In anderen Regionen wurden bereits positive Erfahrungen gesammelt und er bat alle Anwesenden, mutig mit den Neuerungen umzugehen und Neues zuzulassen. Dass alles seine Zeit braucht und nicht gleich hundertprozentig funktioniert, ist selbstredend. Im Fokus steht eindeutig die Entwicklung der Kinder.

 

Die Jugendleiter der Vereine beteiligten sich rege an der Diskussion und wiesen auf mögliche Probleme hin, befürworteten aber auch viele Neuerungen. Der FSA in Person von Christian Reinhardt und KFV in Person vom JA-Vorsitzenden Robert Scheer und Matthias Schröder als Staffelleiter der F-Jugend boten bei Umsetzung bzw. Aufklärung der Eltern bei Elternversammlungen ihre Hilfe an. Der Tenor war am Ende eigentlich ganz klar: für die Kinder wird es sicherlich kein Problem sein, im neuen System zu spielen. Die handelnden Person wie Trainer, Zuschauer und Eltern müssen bereit sein, die positiven Änderungen für ihre Kinder anzunehmen. Im Landkreis Börde wird ersten Bekundungen nach weiterhin im normalen Regelspielbetrieb weitergemacht, d.h. keine Turnierform, sondern Spiele in regional aufgeteilten Staffeln. Am 11. Mai 2015 um 17 Uhr findet in Groß Santersleben eine praxisnahe Kurzschulung zur Fair Play Liga statt. Der FSA und der KFV Fußball Börde bitten alle betroffenen Trainer diesen Termin wahrzunehmen. Dort werden auch Tipps zur Umsetzung der Spiele gegeben.

 

Das zweite Thema dieses Abends war die „Talenteliga“ der D-Junioren. Dazu begrüßte der JA Reinhard Schreiber vom DFB-Stützpunkt Haldensleben. Es wird darüber nachgedacht, in der kommenden Saison als Unterbau für die Talenteliga wieder eine Landesliga mit regionalen Staffeln einzuführen um den bisherigen Niveauunterschied zwischen Kreisliga und Talenteliga etwas zu verkleinern. Hier sind jetzt die Vereine gefragt, ob sie bereit sind, in einer Landesliga zu spielen oder ob ihnen die Kreisliga reicht. Anfang Juni wird es eine erneute Jugendleiterzusammenkunft geben, bis dahin haben betroffene Vereine Zeit, ihre Bereitschaft zu zeigen. Des Weiteren informierte Reinhard Schreiber über die Sichtung im Stützpunkt und eine Neuerung. Jedes Kind hat das Recht, im Stützpunkt zu trainieren, wenn es die fußballerischen Voraussetzungen mitbringt - unabhängig der Vereinszugehörigkeit. Das heißt, dass die Kinder weiterhin in ihren Heimatvereinen spielen können und nicht zwingend zu einem Talenteligaverein wie z.B. dem Haldensleber SC wechseln müssen. Die Stützpunkte bieten somit zusätzliche Fördermöglichkeiten für die Kinder. Einen Informationsabend zum Stützpunkt gibt es am 18. Mai um 17 Uhr beim ISV Haldensleben.

Flyer Fair Play Liga
Flyer Fair Play Liga-web.pdf
Adobe Acrobat Dokument [2.6 MB]
Download
Fair Play Liga (Doku)
FairPlayLiga.pdf
Adobe Acrobat Dokument [704.2 KB]
Download

Staffeltage festgelegt

Der KFV Fußball Börde legte die Termine für die nächsten Staffeltage fest. Um diese nicht immer in den gleichen Orten stattfinden zu lassen, sucht der KFV interessierte Vereine als Ausrichter. Wer die jeweiligen Staffeltage ausrichten möchte, meldet sich bitte bei:


Vorsitzender Spielausschuss „Börde”
Egon Genz

Telefon: 039207 80173

Mobil: 0172 9217626

eMail: genzegon@freenet.de 


Termine:

Bördeoberliga: Fr., 10.07.2015 um 18 Uhr

Bördeliga: So., 12.07.2015 um 10 Uhr

Bördekreisklasse:  Fr., 17.07.15 um 18 Uhr & So., 19.07.2015 um 10 Uhr

Informationen Auf- & Abstiegsregelung

Im Ergebnis der Vorstandsitzung des KFV Fußball vom 20.04.2015 und neuen Informationen aus dem Fußballverband Sachsen-Anhalt e.V. hat der Spielausschuss des KFV Fußball Börde eine Zusammenstellung der aktuellen Lage in allen Spielklassen zur Auf- & Abstiegsregelung erarbeitet.

Auf- & Abstieg KFV Börde (Stand: 23.04.2015)
Aktueller Stand Auf und Abstieg Börde 23
Adobe Acrobat Dokument [181.9 KB]
Download

Pokalansetzungen

Die Endspielorte im Seniorenbereich stehen fest:

 

DFB Pokalfinale 20.06.2015 um 15.00 Uhr in Klein Wanzleben

SG Germania Wulferstedt - SV Blau-weiß Empor Wanzleben

 

Frauen Pokalfinale 21.06.2015 um 13.00 in Erxleben

SG Empor Klein Wanzleben - SG Grün-Weiß Dahlenwarsleben

 

KFV Pokalfinale 21.06.2015 um 15.30 Uhr in Erxleben

SV Groß Santersleben II - SC Germania Kroppenstedt

 

Die Pokalspiele im Nachwuchsbereich findet ihr im folgenden download:

Pokalspiele Juniorenbereich (Stand 21.04.2015)
pokalspiele_jugend.pdf
Adobe Acrobat Dokument [232.4 KB]
Download

Die Fair Play Liga im G- und F-Juniorenbereich

Die Erwartungen an den Kinderfußball sind sehr hoch und nicht selten wirken sich diese hohen Erwartungen negativ auf die Kinder aus. Im Bestreben um dem "großen Erfolg" schießen die Erwachsenen mitunter über das Ziel hinaus.

Tatsächlich geht es doch um die Kinder. Sie sollen mit Freude mit ihrem Sport nachgehen. Die Fair Play Liga stellt nun ein kindgerechtes Spielsystem für die G- und F-Junioren dar, das sich im Regelspielbetrieb des Kinderfußballs bewährt hat.


Ziel ist es, die Rahmenbedingungen im Kinderfußball zu beruhigen und alle Beteiligten, also Vereine, Trainer und Eltern für die eigentliche Aufgabe des Kinderfußballs zu sensibilisieren. Mehr zum Thema als download:

Flyer Fair Play Liga
Flyer Fair Play Liga-web.pdf
Adobe Acrobat Dokument [2.6 MB]
Download

HSC-Nachwuchsleiter mit neuer Anschrift & Faxnummer

Gunnar Schütze, Nachwuchsleiter des Haldensleber SC, meldet ebenfalls neue Kontaktdaten:

 

Gunnar Schütze, Süplinger Str. 35, 39340 Haldensleben

Handy: 0179 2272853, Fax: 03904 / 7103566,

eMail: gunnar.schuetze@freenet.de

SV Irxleben 1919 mit neuer Anschrift

Der SV Irxleben 1919 teilt für seine Fußballabteilung eine neue Postanschrift mit:


SV Irxleben 1919 e.V.

Abteilung Fußball

c/o Michael Berger

Olvenstedter Straße 17

39108 Magdeburg

Ausschreibung Kids-Kicker 2014/2015

Termine:

  • 26.04.15
  • 17.05.15 (geänderter Termin)
  • 07.06.15

Beginn: jeweils 10.30 Uhr

Stichtag: 01.01.2008


Die komplette Ausschreibung mit allen Hinweisen & Regeln findet ihr hier als download:

Kidskicker 2014/2015
2015_Ausschreibung_Kids.pdf
Adobe Acrobat Dokument [239.8 KB]
Download

Aktuelle Information zum Thema Mindestlohn

Sehr geehrte Vereinsvertreter,

 

beiliegende Information vom DFB zum Thema Mindestlohn wurde den Landesverbänden über die Präsidenten vermittelt, die heute in Frankfurt/M. tagen. Alle Vereine werden vom DFB direkt über die E-Postfächer informiert.

Rundschreiben Mindestlohn
Rundschreiben Mindestlohn.pdf
Adobe Acrobat Dokument [191.1 KB]
Download

Neue Telefonnummer

Der Präsident des KFV Fußball Börde, Eckhard Jockisch, ist ab sofort unter einer neuen Mobilfunknummer zu erreichen: 0152 55329474

Termine für Schiedsrichterschulungen 2014/2015

1. Freitag den, 15.08.2014 19:00 Uhr

in Eilsleben (Gasthof zur Eisenbahn) Ernst-Thälmannstr. 18

 

2. Freitag den, 10.10.2014 19:00 Uhr

in Eilsleben (Gasthof zur Eisenbahn) Ernst-Thälmannstr. 18

 

3. Freitag den, 05.12.2014 19:00 Uhr

in Neuenhofe

 

4. Freitag den, 27.02.2015 19:00 Uhr

in Eilsleben (Gasthof zur Eisenbahn) Ernst-Thälmannstr. 18

 

5. Freitag den, 10.04.2015 19:00 Uhr

in Neuenhofe

 

6. Freitag den, 05.06.2015 19:00 Uhr

in Eilsleben (Gasthof zur Eisenbahn) Ernst-Thälmannstr. 18

 

7. Sonntag den, 28.06.2015 09:30 Uhr

in Haldensleben Fifatest

Neugestaltung der Homepage

Im Zuge der Neugestaltung der website des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt werden auch die Kreisfachverbände im nächsten Jahr nachziehen. Welche Informationen wünscht ihr euch zukünftig auf www.kfv-fussball-boerde.de bzw. was interessiert euch weniger? Für eure Hinweise, Anregungen und auch Kritik sind wir sehr dankbar. Die Kontaktmöglichkeit besteht per eMail an presse@kfv-fussball-boerde.de. Vielen Dank!